Plötzlich Chefin: neu in Führung

Führen in Konfliktsituationen

Führen in Konfliktsituationen

Plötzlich Chefin: neu in Führung
Souveräne Führungsfrauen lösen Konflikte effektiv, elegant und nachhaltig
Konflikte nerven und kosten eine Menge Energie – vor allem, wenn sie im Team oder zwischen einzelnen Teammitgliedern längere Zeit wie ein Vulkan vor sich hin schwelen. Das wirkt sich negativ auf die Stimmung und die Arbeitsleistung aller aus. Und alle spüren: Das regelt sich nicht von selbst. Hier ist die Führungskraft gefragt. Konflikte und Spannungen gehören zur Führungsarbeit, denn sie bringen Innovation und positive Veränderungen, wenn es gelingt, couragiert und lösungsorientiert mit ihnen umzugehen. Mit wirkungsvollen Techniken trainierst du ein lösungsorientiertes Verhalten in schwierigen Situationen und mit unbequemen Mitarbeiter*innen. In diesem Training lernst du, wie du dabei deine innere Balance hältst und gleichzeitig ein aktives, lösungsorientiertes Konfliktmanagement erfolgreich umsetzen kannst.

Das ist dein konkreter Nutzen

Du machst dir auch bewusst, wo die Grenzen bei der Lösbarkeit von Konflikten liegen. Du erwirbst dir im Training eine entscheidende Fähigkeit, Spannungen im Team zu erkennen und zu nutzen, um die Zusammenarbeit zu verbessern. Durch gelöste Konflikte entwickelst du dich und dein Team erfolgreich. Du schaffst es damit, dich, dein Team und das gesamte Umfeld zu motivieren und trägst somit effektiv zu Innovation, Unternehmenswachstum und zum Unternehmenserfolg bei.
In diesem Training trainierst du anhand eigener Beispiele, wie du
N
hinderliche und wirksame Konfliktlösungsmuster bei dir selbst erkennst,
N
Spannungen frühzeitig wahrnimmst und verstehst,
N
effektive Konfliktlösungsstrategien entwickelst,
N
Konfliktgespräche aktiv und konstruktiv führst,
N
Gesprächstechniken wirkungsvoll einsetzt und Konflikte nachhaltig löst
N

tragfähige Vereinbarungen mit deinen Gesprächspartnern erzielst.

„Es sind nie die Tatsachen, die uns beunruhigen und ärgern, es sind immer unsere eigenen Bewertungen.“ Marshall B. Rosenberg

Du erfährst in diesem Training,

Konfliktarten

N
Was ist ein Konflikt und was bedeutet es, konfliktfähig zu sein?
N
Worum geht es überhaupt: Verteilungs-, Rollen-, Beziehungs- und Zielkonflikte?

Konflikte erkennen

N
Merken, was los ist: Ursachen und Symptome von Konflikten
N
Konfliktpotenziale erfassen
N
Dynamik der Eskalation in Konflikten

Einstellung zu Konflikten

N
Die eigene Grundhaltung zu Konflikten erkennen
N
Achtung Harmoniefalle
N
Eigene Sprachmuster, die Konflikte befeuern, wahrnehmen
N
Bist du eine Mitspielerin im Drama-Dreieck?

Konfliktanalyse und Konfliktlösung

N
Analyse der eigenen Reaktionen und Konfliktfähigkeit
N
Was hilft im Konflikt: Leitfragen der Konfliktanalyse
N
Das 3-Phasen-Modell der Konfliktbewältigung
N
Strategien und Interventionen zur Deeskalation
N
Konfliktlösung nach den Prinzipien des Harvard Modells

Konfliktlösungstechniken

N
Raus aus der Konfliktspirale
N
Gesprächs- und Kommunikationstechniken in Konflikten
N
Phasen des Konfliktgesprächs
N
Professioneller Umgang mit Widerständen

Die Mediationsmethode – ein Exkurs

Praktische Übungen und Gesprächssimulationen anhand realer Konfliktsituationen der Teilnehmerinnen

Die Zielgruppe

Das Training richtet sich an alle weiblichen Führungskräfte mit Führungserfahrung, an neue Female Leaders oder Teilnehmerinnen eines Talent Managementprogramms, die konstruktiv mit Konflikten umgehen wollen. Wichtig ist die Bereitschaft, auch eigene Praxisfälle einzubringen.

Methoden

Kurze Impulsvorträge, erfahrungsorientierte Einzel- und Gruppenübungen, Erfahrungsaustausch, moderierte Erfahrungsberichte, Fragebögen, Praxisfälle, Selbstreflexion, Feedback
Unser sicheres Hygienekonzept… denn bei uns trainierst du mit Abstand am besten!
Offenes Training
Dauer: 2 Tage 1. Tag: 09.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr 2. Tag: 08.30 Uhr – ca. 16.00 Uhr Teilnehmerzahl: Maximal 8 Personen Deine Investition für ein 2-tägiges Training: € 1250,- zzgl. MwSt. Seminarhotel: NOVINA HOTELS Herzogenaurach
Seminarbeschreibung als PDF
Inhouse Training
Dauer: 2 Tage 1. Tag: 09.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr (oder nach Wunsch des Auftraggebers) Teilnehmerzahl: Maximal 8 Personen Dieses Training justieren wir exakt auf Ihren Bedarf! Ein genauer Termin wird individuell mit Ihnen vereinbart. Seminar-Ort: Tagungshotel oder beim Kunden vor Ort
Doris-Stein-Dobrinski-Trainings

Deine Trainerin
Doris Stein-Dobrinski

  • Führungskräftetrainerin
  • Leadership Coach
  • Resilienztrainerin
  • Wirtschaftsmediatorin

Trainerprofil als PDF

Logo-Stein-Dobrinski

Doris Stein-Dobrinski

  • Führungskräftetrainerin
  • Resilienztrainerin
  • Leadership Coach
  • Wirtschaftsmediatorin

09135 - 735 87 77

Als Co-Autorin erzähle ich im Buch „Wie hast du das gemacht?" Band 3 von meinem Weg in die Führungsverantwortung und weiter in die Selbständigkeit mit allen Stolperfallen und Chancen sowie der Fähigkeit, aus widrigen Situationen innere Kraft, Stärke und Selbstvertrauen zu entwickeln.